Gut aufgehoben sein

Der Körper ist ein Gesamtkunstwerk. Und als solches muss man ihn auch im Kontext mit Training verstehen. Alles im Körper wird vom Gehirn gesteuert. Das Gehirn kann aber nur mit Informationen arbeiten, die es zum Beispiel von den Sinnesorganen oder der Muskulatur bekommt.

 

Einer jeden Bewegung zugrunde liegt eine Form von Kraftleistung. Reicht diese nicht aus, kann eine an das Bewegungssystem gestellte Aufgabe nicht erfüllt werden. Findet zu wenig Bewegung statt, bekommt das Gehirn zu wenige Informationen aus dem Körper und verliert den Kontakt, Das führt wiederrum zu neuen Problemen.

 

In nahezu allen Bereichen des menschlichen Lebens stellt Kraft eine wesentliche Komponente dar. Diese Kraft zu trainieren muss Bestandteil von Training sein. Soll aber das Gehirn mit optimalen Informationen aus dem Körper versorgt werden, müssen auch die Bewegungen im Training entsprechend optimal sein (oder es werden).

 

Mit Personal Training erhalten Sie die Möglichkeit daran zu arbeiten, Ihr Bewegungssystem, und damit auch Ihr Gehirn, wieder in einen guten Zustand zu bringen. Als Personal Trainer stehe ich für höchste Qualitätsansprüche in der Trainingsplanung und Durchführung.

 

So erreichen Sie Ihr Ziel. Egal, ob es um Muskelaufbau, Körperrekomposition oder die Wiederherstellung Ihrer Lebensqualität geht.